Warenkorb

Grafik & Text

Arbeitsmaterialien für den Unterricht aus Umwelt - Wirtschaft - Recht - Politik

Seit 1990 wird zur Ergänzung von "Politik-Aktuell" die Sonderausgabe
"Grafik & Text"  ("G & T") herausgegeben.

  • 147 Schaubilder zeigen in
       konzentrierter, grafisch gestalteter Form
       Aufbau und Entwicklung von
       Institutionen und Organisationen aus
       Wirtschaft, Recht, Politik und Gesellschaft.
  • Ergänzende Erläuterungen erklären auf
       einem besonderen Textblatt
       die Grafik und
       geben Informationen zum Thema.
     
  • "G & T" kann für den eigenen Unterricht in jeder beliebigen Form vervielfältigt werden.
     
  • Das Gesamtwerk "G & T" gibt es in zwei verschiedenen Ausgaben:
    1. Gesamtwerk A 147 Sätze -
        Ein Satz besteht aus Grafik, Textblatt und Overheadfolie.
    2. Gesamtwerk B 147 Sätze -
        Ein Satz besteht aus Grafik und Textblatt.
  • Beide Ausgaben werden in einem (Ausgabe B) bzw. zwei (Ausgabe A) strapazierfähigen Kunststoffsammelordner(n) geliefert.
  • Die Sätze aus A und B können auch einzeln bezogen werden.
     
  • Maximal zwei Mal jährlich wird "G & T" im Rahmen einer Ergänzungslieferung überarbeitet und entweder um neue Sätze erweitert oder einzelne Sätze werden durch auf den aktuellen Stand gebrachte Sätze ausgetauscht (max. 14 neue bzw. überarbeitete Sätze pro Ergänzungslieferung).

 

Gern schicken wir Ihnen auch einen Probesatz zu.

Aktuelles zu „Grafik & Text“

  • Sie können auch die Blätter und Grafiken einzeln beziehen.
  • Satz A besteht aus Grafik, Textblatt und Overheadfolie (1,60 Euro; bei Print-Ausgabe zzgl. Versandkosten)
  • Satz B besteht aus Grafik und Textblatt (1,15 Euro; bei Print-Ausgabe zzgl. Versandkosten)
  • Ein Einzelbezug bietet sich insbesondere für die Blätter der Ergänzungslieferungen Mai 2018, Mai 2017 und April 2016 an, die auch als PDF-Ausgabe angeboten werden.


​Diese drei Ergänzungslieferungen betreffen folgende Blätter:
 

Aktualisierungen Mai 2018

1.01.01 Umweltschäden
1.02.01 Luftverschutzung
1.03.01 Wasserressourcen - Gewässerschutz
1.04.01 Die Erdatmosphäre
1.05.01 Abfallwirtschaft - Kreislaufwirtschaft
1.07.01 Der Treibhauseffekt
1.08.01 Ernergiequellen - Energieverwendung
1.09.01 Kernbrennstoffkreislauf
1.10.01 Ozonloch - Sommersmog
2.04.01 Die Börse
2.05.01 Kreditwesen - Bankensystem
2.07.01 Die Sparkassen
4.05.01 Bundeskanzler - Bundesregierung
4.12.08 Der 19. Deutsche Bundestag (Wahl 2017)
4.50.01 Die Staatsorgane Israels

 

Aktualisierungen Mai 2017

3.04.01

Das Betreuungsrecht

3.05.01

Das Aufenthaltsrecht

3.06.01

Das Asylverfahren

3.07.01

Die deutsche Staatsangehörigkeit

3.08.01

Das Einbürgerungsverfahren

3.12.01

Arbeitsrechtliche Kündigungsfristen im BGB

3.14.01

Die Regelinsolvenz

3.15.01

Die Verbraucherinsolvenz

3.16.01

Die Restschuldbefreiung

4.12.07

Der 18. Deutsche Bundestag (Wahl 2013)

4.28.01

Die Altersrenten – Die Rentenformel

4.29.01

Die Pflegeversicherung

4.29.02

Die Sozialversicherungen

4.31.01

Die Staatsorgane Frankreichs

 

Aktualisierungen April 2016

2.06.01

Deutsche Bundesbank

2.06.02

Europäische Zentralbank

2.11.01

Internationaler Währungsfonds

2.12.01

Welthandelsorganisation

2.15.01

Offene Handelsgesellschaft

2.15.02

Kommanditgesellschaft

2.15.03

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

2.15.04

Aktiengesellschaft

2.15.06

Kommanditgesellschaft auf Aktien

2.17.01

Tarifpartner

2.20.01

Deutscher Gewerkschaftsbund

2.21.01

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

2.27.01

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

2.28.01

Weltbankgruppe/Weltbank



Inhalte

1 - Umwelt

1.01.01    Umweltschäden
1.02.01    Luftverschmutzung
1.03.01    Wasserressourcen - Gewässerschutz
1.04.01    Die Erdatmosphäre
1.05.01    Abfallwirtschaft - Kreislaufwirtschaft
1.07.01    Der Treibhauseffekt
1.08.01    Energiequellen- Energieverwendung
1.09.01    Kernbrennstoffkreislauf
1.10.01    Ozonloch - Sommersmog+

 

2 - Wirtschaft

2.01.01    Die Wirtschaftssektoren
2.02.01    Die Soziale Marktwirtschaft
2.03.01    Das Stabilitätsgesetz
2.04.01    Die Börse
2.05.01    Kreditwesen - Bankensystem
2.05.02    Sparformen (Anlageformen)
2.06.01    Die Deutsche Bundesbank
2.06.02    Die Europäische Zentralbank
2.07.01    Die Sparkassen
2.08.01    Scheck
2.08.02    Wechsel
2.10.01    Wege zur Europäischen Währungsunion (EURO)
2.11.01    Internationaler Währungsfonds
2.12.01    Welthandelsorganisation WTO
2.13.01    Zusammenschluss von Unternehmen
2.14.01    Juristische Personen
2.15.01    OHG - Offene Handlesgesellschaft
2.15.02    KG - Kommanditgesellschaft
2.15.03    GmbH - Gesellschaft mit beschränkter Haftung
2.15.04    AG - Aktiengesellschaft
2.15.06    Kommanditgesellschaft auf Aktie
2.15.07    Genossenschaft
2.16.01    Der Arbeitskampf / Tarifvertrag
2.17.01    Die Tarifpartner
2.18.01    Das Betriebsverfassungsgesetz
2.19.01    Das Mitbestimmungsgesetz von 1976
2.20.01    Der Deutsche Gewerkschaftsbund
2.21.01    Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitsgeberverbände
2.22.01    Das Handwerk
2.23.01    Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag
2.24.01    Die Finanzverwaltung
2.25.01    Das EU-Defizitverfahren
2.26.01    Der Finanzausgleich
2.27.01    Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht
2.28.01    Die Weltbank / Die Weltbankgruppe

 

3 - Recht

3.01.01    Gerichte der Bundesrepublik
3.01.02    Das Amtsgericht
3.01.03    Das Landgericht
3.01.04    Das Oberlandesgericht
3.01.05    Der Bundesgerichtshof
3.01.06    Das Bundesverfassungsgericht
3.02.01    Die Staatsanwaltschaft
3.03.01    Das Finanzgerichtsverfahren
3.03.02    Das Arbeitsgerichtsverfahren
3.03.03    Das Sozialgerichtsverfahren
3.03.04    Das Strafverfahren
3.03.05    Das Verfahren im Jugendprozess
3.03.06    Das Verwaltungsgerichtsverfahren
3.04.01    Das Betreuungsgesetz
3.05.01    Das Aufenthaltsrrecht
3.06.01    Das Asylverfahren
3.07.01    Die Staatsangehörigkeit
3.08.01    Das Einbürgerungsverfahren
3.09.01    Der Schwangerschaftsabbruch
3.10.01    Die Verfassungsbeschwerde
3.11.01    Das abstrakte Normenkontrollverfahren
3.12.01    Arbeitsrechtliche Kündigungsfristen
3.14.01    Die Regelinsolvenz
3.15.01    Die Verbraucherinsolvenz
3.16.01    Die Restschuldbefreiung
3.17.01    Öffentlich-rechtliche Sendeanstalten
3.17.02    Die ARD
3.17.03    Das ZDF
3.18.01    Der Sicherheitsapparat der Bundesrepubik
3.19.01    Das Bildungswesen in der Bundesrepublik
3.20.01    Der Bundesrechnungshof
3.21.01    Der Internationale Gerichtshof
3.22.01    Der Europäische Gerichtshof
3.23.01    Der Internationale Strafgerichtshof

 

4 - Politik

4.01.01    Staatsformen 1
4.01.02    Staatsformen 2
4.02.01    Die Bundesorgane der Bundesrepublik
4.03.01    Verwaltungsstruktur der Bundesrepublik
4.04.01    Der Bundespräsident
4.05.01    Der Bundeskanzler - Die Bundesregierung
4.06.01    Der Bundesrat
4.07.01    Der Vermittlungsausschuss
4.08.01    Das Gesetzgebungsverfahren 1
4.08.02    Das Gesetzgebungsverfahren 2
4.09.01    Der Bundestagsabgeordnete
4.10.01    Der Bundeshaushalt
4.11.01    Die Wege zur Deutsche Einheit
4.12.01    Wahl zum 12. Deutschen Bundestag vom 02.12.1990
4.12.02    Wahl zum 13. Deutschen Bundestag vom 16.10.1994
4.12.03    Wahl zum 14. Deutschen Bundestag vom 27.09.1998
4.12.04    Wahl zum 15. Deutschen Bundestag vom 22.09.2002
4.12.05    Wahl zum 16. Deutschen Bundestag vom 18.09.2005
4.12.06    Wahl zum 17. Deutschen Bundestag vom 27.09.2009

4.12.07    Wahl zum 18. Deutschen Bundestag vom 22.09.2013
4.12.08    Wahl zum 19. Deutschen Bundestag vom 24.09.2017
4.13.01    Die Bürgermeistereiverfassung
4.13.02    Die Norddeutsche Ratsverfassung
4.13.03    Die Süddeutsche Ratsverfassung
4.14.01    Die Kreisordnung (Nordrhein-Westfalen)
4.15.01    Die Verträge der Europäischen Union (1)
4.15.02    Die Verträge der Europäischen Union (2)
4.16.01    Der Europarat
4.17.01    Organe der EU
4.17.02    Das Europäische Parlament
4.17.03    Der Rat der Europäischen Union (Ministerrat) 
4.17.04    Die Europäische Kommission
4.17.05    Der Europäische Rat
4.18.01    Entscheidungswege in der EU
4.19.01    Westeuropäische Union
4.20.01    Vereinte Nationen - UN
4.21.01    Der UNO Sicherheitsrat

madog druck und verlag gmbh
Broicherdorfstraße 28
41564 Kaarst
 
Telefon: 02131 64053
 

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag

9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Besucher